Walderlebnis Emsland
Walderlebnis Emsland

WaldWichtel

 

Im Wald machen Kindergartenkinder wichtige Erfahrungen im Umgang mit der Natur. Sie erspüren den unebenen Waldboden, sie ertasten Erde, Laub und Baumrinde.

 

Gemeinsam erkunden wir mit allen Sinnen die Vielfalt im Wald. Erste ökologische Zusammenhänge können wir benennen, außerdem lässt es sich im Wald prima zählen, Farben bestimmen und Dinge zuordnen.

Die Kita hat Waldtage oder führt eine Waldwoche durch?

 

Gerne komme ich in euer Waldgebiet dazu. Dort führe ich mit den Kindern ein altersgerechtes Programm durch.

 

Mir ist es besonders wichtig, die Kinder in kleinen, überschaubaren Gruppen mit in den Wald zu nehmen. In intensiven Einheiten lerne wir in und von der Natur. Nach diesem waldpädagogischen Input können die Kinder weiterforschen und in ihrem Tempo die Natur mit allen Sinnen erfahren.

Gerne können wir uns über eine mögliche Zusammenarbeit austauschen!

 

Auch führe ich Inhouse-Schulungen für Erzieher*innen durch. Diese können passgenau auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Kindertagesstätte zugeschnitten werden.

 

Waldpädagogische Angebote im Hasetal

 

Ein LEADER-Projekt zur Umweltbildung für Schulen, Kindergärten und Familien.

 

Waldpädagogik nutzt den Wald als Lern- und Erlebnisraum, der alle Sinne anregt, die Motorik schult und die Selbstwahrnehmung fördert sowie ganzheitliches Lernen im praktischen Erleben eines spannenden Ökosystems ermöglicht. 

 

Menschen aller Altersgruppen werden durch intensive und wertvolle Naturerfahrung angesprochen. Waldpädagogik versteht sich als waldbezogene Umweltbildung im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

 

Das besondere am Angebot:

  •  richtet sich an Kindergärten, Schulen und Familien der LEADER-Region Hasetal
  •  wird von ausgebildeten Waldpädagoginnen durchgeführt
  • ist - Dank der LEADER-Förderung kostenlos

Weitere Informationen:

www.hasetal-leader.de/waldpaedagogik.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Köster – ImpressumDatenschutzKontakt